Anläßlich des Festaktes zu seiner Verabschiedung als Leiter des Instituts Heereskraftfahrwesen der Heereslogistikschule in den Ruhestand verlieh der Traditionsverband Heereskraftfahrwesen Oberst Günther Gutmann die Ehrenmitgliedschaft gem. Beschlusses der Generalversammlung vom März 2017. In seiner Ansprache verwies Dr. Hermann Spörker, Obmann des Traditionsverbandes, auf die rat- und vor allem tatkräftige Unterstützung, die der Traditionsverband seit seiner Gründung seitens Oberst Gutmann erfahren hat. „Viele Auftritte des Verbandes wären ohne diese Unterstützung nicht in der erreichten Qualität möglich gewesen“ sagte Spörker. „Viele Mitglieder des Traditionsverbandes kennen Oberst Gutmann seit langem, aus Bekanntschaften haben sich Freundschaften entwickelt, und wir sind sicher, dass uns Oberst i.R. Gutmann auch weiterhin mit seiner umfangreichen Erfahrung unterstützen wird. Wir wünschen ihm für den bevorstehenden „Unruhestand“ viel Gesundheit und Zufriedenheit!“

Es ist dies erst die zweite Ehrenmitgliedschaft, welche seitens des Traditionsverbandes verliehen wurde. Das erste Ehrenmitglied der Verbandes ist Gen. i.R. Horst Pleiner, letzter Generaltruppeninspektor des Bundesheeres, welcher diese Auszeichnung bereits seit Gründung des Traditionsverbandes trägt.
 

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden